Themen 2011

WS Block A: „Der Banker – das unbekannte Wesen“
Einblick in das Kreditgeschäft einer Bank – lernen Sie einmal die andere Seite kennen. Der Ex-Banker Uwe Patscheider gibt Ihnen tiefe Einblicke in das Kreditgeschäft einer Bank und
beantwortet spannende Fragen wie z.B.:
• Was muss ich beim Bankgespräch beachten?
• Wie bereite ich mich optimal vor?
• Wie werden Kreditentscheidungen eigentlich getroffen?
• Rating und der richtige Umgang damit
• Lernen Sie, die Beziehung „Bank – Kunde“ als eine Partnerschaft auf Augenhöhe zu verstehen.

In anregenden Fallsituationen und Beispielen, wie z.B. auch einem nachgestellten Bankgespräch im direkten Rollenspiel wird Herr Patscheider die Erwartungen der Teilnehmer abfragen und erfüllen.


Block B: „Werteorientierte Führung“
Führungskräfte Seminar der besonderen Art. Was macht mich als guten Chef aus? Lernen und erleben Sie, wie Sie Ihrer Position als Führungskraft noch besser gerecht werden können. Leitbilder und Werte werden interaktiv eng verknüpft. Erleben Sie zudem aktiv, welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten. Spielregeln im Unternehmen: Was können Führungskräfte machen um eine Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern und Kollegen unmöglich zu machen? Was können Mitarbeiter und Kollegen machen, damit die Zusammenarbeit nicht mehr funktioniert? Und wie kann eine gute Zusammenarbeit wertschätzend stattfinden? Dies und mehr ist Teil des wieder einmal überaus zum Mitmachen gestalteten Workshops unter der Leitung von Daniela Sarrazin.


Block C: „Soziale Kompetenz im Arbeitsrecht“
„Märchen“ im Arbeitsrecht. Die 10 häufigsten Irrtümer! Durch die strenge Regulierung des Arbeitsrechts sind Unternehmer einem wahren Paragraphendschungel ausgesetzt. Trotzdem müssen
Sie täglich viele arbeitsrechtlich relevante Personalentscheidungen treffen. In diesem praxisorientierten Workshop erhalten Sie aktuelle Antworten auf alltägliche arbeitsrechtliche Fragen.
Erfahren Sie die besten Tipps und vermeiden Sie Arbeitsgerichtsprozesse! Sparen Sie nicht nur Anwalts-und Gerichtskosten, sondern auch Zeit und Ärger. Rechtsanwältin Christina Linke ist seit über
15 Jahren ausschließlich im Arbeitsrecht tätig. Sie verfügt über eine mehrjährige, reichhaltige Erfahrung im Bereich Personal eines großen Dienstleisters im Bereich Facility Management. Darüber
hinaus ist sie seit 2002 zugelassene Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Arbeitsrecht.